Home  •  Impressum  •  Sitemap

Lautsprecher


Lautsprecher begegnen uns heute überall. Es gibt verschiedene Arten von Lautsprecher wie z. B. den Breitbandlautsprecher, Kalotten, Piezolautsprecher oder Hörner. Wir werden uns hier ausschließlich dem Breitbandlautsprecher zuwenden, weil er beim normalen Basteln oft verwendet wird.


lautsprecher1.jpg

Ein kleiner Breitbandlautsprecher zum Basteln



Aufbau und Funktion

Lautsprecher können auf verschiedene Weise angetrieben werden. Am häufigsten findet man den elektrodynamischen Lautsprecher. Er enthält einen ringförmigen Dauermagneten, in dessen Zentrum sich eine frei bewegliche Spule befindet, auch Schwingspule genannt. Diese Schwingspule ist direkt mit der Membran verbunden.


lautsprecher.gif

Aufbau eines elektrodynamischen Lautsprechers


Legt man an die Schwingspule eine Wechselspannung, entsteht in der Schwingspule ein Magnetfeld. Je nach der Richtung des Magnetfeldes wird die Schwingspule vom Dauermagneten abgestoßen (die Schwingspule bewegt sich aus dem Dauermagneten heraus) oder angezogen (die Schwingspule bewegt sich in den Dauermagneten hinein). Diese Schwingung wird auf die Membran übertragen, welche diese weiter auf die Luft überträgt. Sofern die übertragene Schwingung in dem Frequenzbereich des menschlichen Ohres liegt, nehmen wir diese als Ton oder Geräusch wahr.

Lautsprecher haben weiterhin eine Polung. Normalerweise ist diese so, daß sich die Schwingspule aus dem Dauermagneten herausbewegt. Wird der Lautsprecher falsch gepolt, schwingt er "falsch herum", also nach hinten, was bei hohen Lautstärken, also starken Schwingungen dazu führen kann, daß die Membran hinten anschlägt. wodurch der Lautsprecher beschädigt werden kann. Daher sollte man die Polung beim Anschluß eines Lautsprechers immer beachten!



Impedanz

Jeder Lautsprecher hat einen bestimmten Widerstand, genannt Impedanz. Mit Impedanz ist ein Widerstand gemeint, der nur bei einer Wechselspannung vorhanden ist. Typische Impedanzwerte für heutige Lautsprecher sind 4 oder 8 Ohm. Ältere Lautsprecher können auch eine höhere Impedanz haben.


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Seite!

© Copyright: 2005-2014 Mario Lehwald
www.hobby-bastelecke.de