Home  •  Impressum  •  Sitemap

Kreuzschaltung


Soll eine Lampe von mehr als zwei Stellen geschaltet werden können, so geht das mit einer Kreuzschaltung.

Arbeiten und Änderungen an der Elektroinstallationen dürfen nur von Fachkräften vorgenommen werden!



Funktion

Eine einfache Kreuzschaltung besteht aus zwei Umschaltern und einem Kreuzschalter dazwischen. Die Funktion der Umschalter wurde in der Wechselschaltung beschrieben.

Was macht aber Kreuzschalter? Er besteht im Innern aus zwei Umschalter, die gleichzeitig geschaltet werden und so miteinander verbunden sind wie es die Grafik unten zeigt. Der Kreuzschalter schaltet die beiden Leitungen, die durch ihm hindurchgehen, entweder gerade oder über Kreuz, daher auch sein Name.


kreuz3.gif

Die vier Schaltzustände des Kreuzschalters


Das ganze funnktioniert auch mit mehr als drei Schaltstellen! Man kann zwischen den beiden Umschaltern beliebig viele Kreuzschalter einfügen. Die einfache Kreuzschaltung hat insgesamt acht Schaltzustände, die auf den folgenden beiden Grafiken gezeigt werden.


kreuz4.gif

kreuz5.gif

Die Schaltzustände einer einfachen Kreuzschaltung



Stromlaufplan Kreuzschaltung

Als Beispiel die Stromlaufpläne einer Kreuzschaltung in aufgelöster und zusammenhängender Darstellung.


kreuz2.gif

Stromlaufplan in aufgelöster Darstellung


kreuz1.gif

Stromlaufplan in zusammenhängender Darstellung


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Seite!

© Copyright: 2005-2015 Mario Lehwald
www.hobby-bastelecke.de