Home  •  Impressum  •  Sitemap

Darlingtonschaltung


Schaltet man zwei Transistoren hintereinander, so ergibt dies eine Darlingtonschaltung. Die Darlingtonschaltung ist ein zweistufiger Verstärker.



Funktion der Darlingtonschaltung

Bei der Darlingtonschaltung multiplizieren sich die Stromverstärkungsfaktoren beider Transistoren. Man bekommt also eine sehr hohe Stromverstärkung. Schon sehr geringe Basisströme im Mikroamperebereich werden hoch verstärkt. Man kann damit z. B. Berührungs- oder Sensorschalter bauen. Die Darlingtonschaltung hat weiterhin einen sehr hohen Eingangswiderstand.


darlington.gif

Prinzip eines Wechselspannungsverstärkers in Darlingtonschaltung


Es gibt auch fertige Darlingtontransistoren komplett in einem Gehäuse zu kaufen. Diese enthalten meist noch zusätzliche Widerstände.

Ich habe eine einfache Darlingtonstufe z. B. als Sensorschalter benutzt.


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Seite!

© Copyright: 2005-2014 Mario Lehwald
www.hobby-bastelecke.de