Home  •  Impressum  •  Sitemap

Zweistufige Verstärker


Zur Verstärkung von sehr schwachen Signalen reicht eine Verstärkerstufe oft nicht aus. In diesem Fall schaltet man der ersten eine weitere Verstärkerstufe nach und erhält so einen zweistufigen Verstärker.



Funktion des zweistufigen Verstärkers

Als Beispiel wird hier ein zweistufiger Verstärker für Wechselspannungen in Emitterschaltung gezeigt. Das verstärkte Ausgangssignal am Kollektor des Transistors T1 wird in die Basis des Transistors T2 geleitet und dort nochmals verstärkt. Durch den Kondensator C2 sind beide Verstärkerstufen gleichstrommäßig voneinander getrennt. Die Arbeitspunkte lassen sich so für beide Transistoren getrennt einstellen. Anwendung findet ein solcher Verstärker z. B. als Mikrofonverstärker.


zweistufen.gif

Prinzip eines zweistufigen Wechselspannungsverstärkers in Emitterschaltung


Zweistufige Verstärker gibt es als fertige Bausätze im Fachhandel für verschiedene Anwendungen zu kaufen, z. B. als Mikrofonverstärker.


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Seite!

© Copyright: 2005-2014 Mario Lehwald
www.hobby-bastelecke.de