Home  •  Impressum  •  Sitemap

Fernsehturm Kiel


Das Wahrzeichen von Kiel ist seit 1975 der 230 Meter hohe Fernsehturm am Vieburger Gehölz. Bis zum November 2004 wurden hier die analogen Fernsehprogramme abgestrahlt:

  • RTL (UHF Kanal 24)
  • ZDF (UHF Kanal 35)
  • VOX (UHF Kanal 37)
  • ProSieben (UHF Kanal 45)
  • Sat1 (UHF Kanal 53)
  • NDR 3 (UHF Kanal 55)

Heute wird hier das digitale Fernsehen DVB-T ausgestrahlt sowie die UKW-Rundfunkprogramme:

  • RSH (102,4 MHz)
  • Delta Radio (105,9 MHz)
  • Radiobob (97,0 MHz)
  • Klassik-Radio (97,4 MHz)
  • Kiel FM (101,2 MHz)
  • Deutschlandfunk Kultur (104,7 MHz)

Auf dem Kieler Fernsehturm sind Antennen der Firma Kathrein in Betrieb. Für die DVB-T Antennen bekam der Kieler Fernsehturm 2004 eine neue Spitze. Innerhalb der neuen Spitze, dem sogenannten GFK-Zylinder, befinden sich die von außen nicht sichtbaren DVB-T Antennen. Die Abstrahlrichtung des DVB-T ist horizontal polarisiert, so daß die vorhandenen Dachantennen zum Empfang des DVB-T normal weiterbenutzt werden können.

Ich hatte schon Anfragen von Interessenten erhalten die wissen wollten, ob man auf dem Turm kommt und ob ich dort eventuell einen Ansprechpartner kenne. Zwischenzeitlich habe ich eine Info bekommen, daß der Turm nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist.



kiel01.jpg

Der Kieler Fernsehturm (19.10.2007)


kiel02.jpg

Der obere Teil des Fernsehturms (19.10.2007)


kiel03.jpg

Der untere Teil der Spitze (19.10.2007)


kiel04.jpg

Der obere Teil der Spitze (19.10.2007)
Ganz oben, innerhalb des rot-weißen GFK-Zylinders, befinden sich die DVB-T Antennen, welche von außen nicht sichtbar sind


kiel05.jpg

Der Fuß des Fernsehturms (27.11.2006)


kiel06.jpg

Der Fuß des Fernsehturms (16.11.2006)


kiel07.jpg

Blick zum Turm hinauf (16.11.2006)


kiel08.jpg

Der Turm bei Hochnebel (16.01.2007)


kiel09.jpg

Der Turm in der Abenddämmerung (28.11.2006)


kiel10.jpg

Der Turm in der Abenddämmerung (28.11.2006)


Bitte beachten Sie unbedingt die Warnhinweise!

© Copyright: 2005-2017 Mario Lehwald
www.hobby-bastelecke.de