Home  •  Impressum  •  Sitemap

Antennenstecker


Diese heute beim Fernsehen weit verbreiteten Steckverbinder wurden im Jahre 1922 von dem englischen Radiohersteller Belling-Lee entwickelt. Man nennt sie auch Belling Lee Steckverbinder oder heute auch Koaxstecker. Sie sind heute an fast jedem Fernseher und UKW-Tuner als Anschluß für Antennen zu finden.


antennen1.jpg

Antennen-Stecker


antennen2.jpg

Antennen-Buchse


Es gibt Stecker mit einem Stift im Zentrum, sowie Buchsen mit einem Loch im Zentrum. Sie dienen zur Aufnahme der 75-Ohm Koaxialleitung, auch als "Antennekabel" bekannt. Der Anschluß ist relativ einfach. Der Innenleiter der Koaxialleitung wird an dem inneren Stift angeschlossen. Bei den meisten Steckern wird er geschraubt. Die Abschirmung wird außen auf die Metallfläche am oberen Teil des Steckers gelegt. Anschließend wird die Kunststoffkappe darübergeschraubt.

Wichtig ist das die Abschirmung beim Abmanteln der Leitung nicht beschädigt wird! Sie muß in voller Stärke gleichmäßig um den Stecker gelegt werden. Bei den besseren Steckern ist zusätzlich eine Halterung vorhanden, welche die Abschirmung fest auf die Metallfläche des Steckers preßt, so wie es das Bild unten zeigt.


antennen3.jpg

Guter Antennenstecker mit Extraklemmung für die Abschirmung



240 Ohm IEC-Flachstecker

Hier handelt es sich um eine alte Norm, die früher bei vielen Radiogeräten zu finden war. Dazu gab es auch Weichen, wo man ein 75 Ohm Antennenkabel an ein Gerät mit 240 Ohm-Anschlüssen verbinden konnte. Auf Flohmärkten bzw. in Trödelläden habe ich schon solche Weichen gefunden und gleich mitgenommen.


240ohm.jpg


240ohmweiche.jpg

...und die dazugehörige Weiche
zum Anschluß von 75 Ohm Antennenkabel an 240-Ohm Anschlüsse



300 Ohm IEC-Flachstecker

Auch hier handelt es sich um eine alte Norm, die früher bei vielen Radiogeräten zu finden war. Dazu gab es ebenfalls Weichen, wo man ein 75 Ohm Antennenkabel an ein Gerät mit 300 Ohm-Anschlüssen verbinden konnte. Auf Flohmärkten bzw. in Trödelläden habe ich solche Weichen gefunden und gleich mitgenommen.


300ohm.jpg

300 Ohm IEC-Flachstecker


300ohmweiche.jpg

...und die dazugehörige Weiche
zum Anschluß von 75 Ohm Antennenkabel an 300-Ohm Anschlüsse


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Seite!

© Copyright: 2005-2014 Mario Lehwald
www.hobby-bastelecke.de