Home  •  Impressum  •  Sitemap

Hohlstecker


Dieser Stecker wird oft zur Stromversorgung von Geräten mit Kleinspannungen aus Batterien oder einem Steckernetzteil verwendet.


hohlstecker1.jpg

Hohlstecker für 2,1 Millimeter Stiftdurchmesser
rechts eine Kupplung mit 2,1 Millimeter Stiftdurchmesser


Der Hohlstecker hat den Vorteil, das er beim Einstecken im Gegensatz zum Klinkenstecker keinen Kurzschluß erzeugt.

Der Hohlstecker ist grundsätzlich zweipolig, wobei der innere Kontakt meist als Plus- und der äußere als Minuspol verwendet wird. Doch ist diese Anschlußbelegung nicht genormt! Sie kann, abhängig vom Gerät, genausogut auch anders herum sein, d. h. außen der Plus- und innen der Minuspol.


hohlstecker2.jpg

Hohlstecker für 2,1 Millimeter Stiftdurchmesser


Auch für die Steckermaße gibt es keine einheitliche Norm. So liegen Steckernetzteilen oft eine Reihe von Adaptern bei. Auch gibt es exotische Steckermaße, die nur für ein bestimmtes Gerät passen. Am gebräuchlichsten sind jedoch Hohlstecker in den Maßen 5,5 Millimeter Außen- und 2,1 Millimeter Stiftdurchmesser, oder 5,5 Millimeter Außen- und 2,5 Millimeter Stiftdurchmesser.


hohlstecker3.jpg

Hohlsteckereinbaubuchsen mit 2,1 Millimeter Stiftdurchmesser


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Seite!

© Copyright: 2005-2014 Mario Lehwald
www.hobby-bastelecke.de