Home  •  Impressum  •  Sitemap

Klinkenstecker


Klinkenstecker werden vor allem im Musikerbereich zur Übertragung von NF-Signalen (Niederfrequenz) benutzt. Es gibt sie in verschiedenen Größen sowie in Mono- und Stereoausführung.

  • 2,5 mm: Auch Microklinke genannt. Wird für die Datenübertragung in kleinen Geräten wie z. B. Taschenrechnern oder Diktiergeräten benutzt.
  • 3,5 mm: Auch Miniklinke genannt. Wird für die NF-Übertragung bei Walkmans, MP3-Playern usw. benutzt.
  • 6,35 mm: Wird für die NF-Übertragung vor allem im Musikerbereich (Mischpulte, Mikrofone, Effektgeräte, Instrumente) benutzt, oft aber auch an Stereoanlagen zum Anschluß für Kopfhörer.

Beim Einstecken eines Klinkensteckers kommt es allerdings kurzzeitig zu einem Kurzschluß zwischen dem Innenleiter und Masse. Daher sollte man ihn nicht zur Stromversorgung von Geräten benutzen. Bei NF-Anwendungen verhindern in der Regel Widerstände vor den Anschlußbuchsen zu hohe Kurzschlußströme.



Anschlußbelegung Klinkenstecker

Die folgenden Abbildungen zeigen die Anschlußbelegung eines Klinkensteckers in Mono und Stereo.


klinken1.jpg

Anschlußbebelegung Klinkenstecker in Stereo


klinken2.jpg

Anschlußbebelegung Klinkenstecker in Mono


1 = Masse
2 = Rechter Kanal
3 = Linker Kanal oder bei Mono das Signal


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Seite!

© Copyright: 2005-2014 Mario Lehwald
www.hobby-bastelecke.de